· 

"Foaset in Föllsch Foll" kulinarisch

Jeder Narr isst anders - Kamelle, Konfetti, Luftschlangen und mehr stehen für die fünfte Jahreszeit. Unser Herz schlägt auch zu Zeiten des Lockdowns für die Fulder Foaset. Holen Sie sich farbenfrohe Momente auf Ihren Teller. Für Karnevalisten und Faschingsliebhaber ein buntes Menu zum Nachkochen.

 

- "Deftich Kamelle off Saloat"

Zutaten:

200 g geräucherter gebeizter Lachs, 100 g Frischkäse neutral, 2 Tel. Gewürz Cafe de Paris, 1 Bund Schnittlauch, 1 Stück Salatgurke, 8 Holzspieße, 200 g Pflücksalat, 1 Tel. Senf, 2 Eßl. Dattel-Feige Balsamessig, 4 Eßl. Orangen Öl, Pfeffer, Salz 

Zubereitung:

Den Frischkäse mit dem Gewürz verrühren, mindestens zehn Minuten stehen lassen und dann den in feine Röllchen geschnittenen Schnittlauch dazu geben. Die Scheiben Räucherlachs flach auf der Arbeitsfläche, überlappend ausbreiten, gleichmäßig mit dem Frischkäse bestreichen. Scheiben von der kurzen Seite her aufrollen. Fest in Frischhaltefolie wickeln, Enden zu drehen. Circa 30 Minuten kalt stellen. Dann in Scheiben schneiden und im Anschluss vierteln. Lachsröllchen mit einem scharfen Messer in je circa ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Erst ein Gurkendreieck, dann ein Lachsröllchen und wieder ein Gurkendreieck auf Holzspieße stecken. Den Salat sortieren und waschen, aus den restlichen Zutaten den Dressing anrühren. Gerne kann man in den Salat die restlichen Gurken und Schnittlauch Reste verarbeiten. Kurz vor dem Servieren den Salat im Dressing marinieren, auf Teller anrichten und die Kamelle darauf verteilen.

-" Luftschlang Törtsche"

Zutaten:

1 Kohlrabi, 1 Kartoffel, 1 Süßkartoffel, 1 rote Beete, 1 kleiner Kopf Brokkoli, 50 g getrocknete Tomaten, 150 g Chorizo am Stück, 4- 5 Stiele Basilikum, 4 Eier (Gr. M), 200 g geriebener Käse, 300 ml Milch, Pfeffer, Salz, Allrounder Gewürz, Puttanesca Gewürz, 1 Knoblauchzehe

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, schälen und auf einem Spiralschneider zu Spaghetti schneiden und mit dem Puttanesca würzen. Tomaten und die Chorizo in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Eier und Milch verrühren mit Salz, Pfeffer und Allrounder würzen. Die Gemüsespaghetti mit dem Brokkoli, Käse, Tomaten, Chorizo und Basilikum vermengen und in die gefetteten Mulden eines Muffinblechs (zwölf Mulden) verteilen. Eier - Milch über die Nester gießen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 Grad/Umluft 175 Grad) 20- 25 Minuten backen. Muffinblech aus dem Ofen nehmen, Nudel Nester vorsichtig aus den Mulden heben und auf Tellern

anrichten.

 

                                               - GenussFollen Appetit -

- Geföltte Schwällkoop in Konfettibreeh"

Zutaten:

1 kg festkochende Kartoffeln, 2 kl. Zwiebeln, 200 g Schweinemett, Pfeffer, 50 g Semmelbrösel, 2 -3 Eßl. Öl, 4 Eier (Gr. M), Salz, 2 Tel. Charmant zur Kartoffel, 140 g Kartoffelstärke, 2 -3 Eßl. heiße Milch, vier Cocktailtomaten, Zahnstocher, 4 schwarze Oliven, Tomatenmark, 1 Dose Mais, 200 g Erbsen, 3 -4 Möhren 1 rote Paprika, 1 gelbe Paprika, 1 orange Paprika, 500 ml Gemüse- oder Fleischbrühe

Zubereitung:

Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser circa 25 Minuten garen. Inzwischen Zwiebeln schälen und sehr fein würfeln, Schweinehack, Pfeffer und Semmelbrösel verkneten. Aus der Masse mit feuchten Händen kleine Bällchen formen. Kartoffeln abgießen, Schale abziehen. Die heißen Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken. Zwei Eier, Salz, Charmant zur Kartoffel, Kartoffelstärke und Milch zufügen und sofort unterkneten. Die noch heiße Kartoffelmasse mit bemehlten Händen zu einer Rolle formen. In gleichgroße Scheiben schneiden. Teigscheiben nacheinander auf die gut bemehlte Handfläche geben, Mettbällchen hineinlegen. Kartoffelteig dann zu einem Kloß verschließen. Klöße in siedendes Salzwasser geben, 20 - 25 Minuten gar ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren im Spiralschneider schneiden und in etwas kochendes Salzwasser bissfest kochen. Das restliche Gemüse (ohne Tomaten und Oliven) klein schneiden oder rund ausstechen und in der Brühe bissfest kochen. Klöße vorsichtig aus dem Wasser heben, abtropfen lassen. In einem tiefen Teller die Brühe mit dem Gemüse Konfetti füllen, Klöße darauf setzen, mit der Tomate als Nase, die Oliven in Scheiben schneiden, als Augen und das Tomatenmark als Lachmund aufspritzen. Die Möhren Spaghetti als Haare ansetzen.

                                           

                                                       - genussFollen Appetit -


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kostbar • —Casa-r-ella

 

Kostbar   •   Casa-R-ella

Friedrichstraße 7

( In der Passage zum Halben Mond )

36037 Fulda

 

Tel.:  0661 - 380 77 19

Fax : 0661 - 29 29 638

 

E-Mail:  info@kostbar-fulda.de

Website: www.kostbar-fulda.de

Laden-Öffnungszeiten

Montags bleibt unser Genussladen geschlossen.     

Dienstag - Freitag   10:00 - 18:00  Uhr

                  Samstag   10:00 - 14:00  Uhr

 

Events & Kochkurse finden zu den

angegebenen Zeiten und nach Vereinbarung statt.

 

SORTIMENT im Genussladen

DIENSTLEISTUNEN

zentral in fulda